THERAPIEANGEBOT

Physiotherapie

Vielseitige Therapie

Physiotherapeuten behandeln eine Vielzahl von Erkrankungen und Patienten.

Ganzheitliche Gesundheit

Die Physiotherapie fördert Gesundheit und Wohlbefinden auf ganzheitliche Weise.

Ziel der Physiotherapie

Die Physiotherapie orientiert sich bei der Behandlung an den Beschwerden und den Funktions- bzw. Aktivitätseinschränkungen des Patienten, die in Form eines Befundes sichtbar gemacht werden. Sie nutzt primär manuelle Fertigkeiten des Therapeuten, gegebenenfalls ergänzt durch natürliche physikalische Reize (z. B. Wärme, Kälte, Druck, Strahlung, Elektrizität) und fördert die Eigenaktivität (koordinierte Muskelaktivität, sowie die bewusste Wahrnehmung) des Patienten.

Die Behandlung ist an die anatomischen und physiologischen, motivationalen und kognitiven Gegebenheiten des Patienten angepasst. Dabei zielt die Behandlung einerseits auf natürliche, physiologische Reaktionen des Organismus (z. B. Muskelaufbau und Stoffwechselanregung), andererseits auf ein verbessertes Verständnis der Funktionsweise des Organismus (Dysfunktionen/Ressourcen) und eigenverantwortlichen Umgang mit dem eigenen Körper ab. Das Ziel ist die Wiederherstellung, Erhaltung oder Förderung der Gesundheit und dabei sehr häufig die Schmerz-Reduktion.

Schmerztherapie und Osteopathie Zentrum Döbling Schmerzfrei Physiotherapie
Dr. Selim Schmerztherapie und Osteopathie Zentrum Döbling Physiotherapie

Arbeit von Physiotherapeuten

Nachdem die Berufsausbildung abgeschlossen wurde, gibt es beispielsweise Ausübungsmöglichkeiten in Krankenhäusern, Kliniken, Einrichtungen der Rehabilitation, Physiotherapeutischen Lehranstalten, Kur- und Erholungseinrichtungen und Fitness-Studios. Auch kann man sich selbständig machen.

Bei der Berufsausübung ist Teamarbeit unter den Physiotherapeuten, als auch die gute Zusammenarbeit mit Ärzten gefragt, denn die Arbeit des Physiotherapeuten ergänzt und unterstützt die ärztliche Therapie sinnvoll.

Nach der ärztlichen Verordnung werden eigenverantwortliche Behandlungspläne aufgestellt und durchgeführt. Dabei wird darauf geachtet, dass die Schäden nicht nur „repariert“, sondern auch der korrekte Bewegungsablauf als Ganzes im Auge behalten wird um Verletzungen gar nicht erst entstehen zu lassen. Physiotherapie wird von Physiotherapeuten in unterschiedlicher Form und Vielfalt ausgeübt.

Physiotherapeuten analysieren und interpretieren Schmerzzustände, sensomotorische Funktions- und Entwicklungsstörungen (z. B. die Hyper- oder Hypomobilität eines Gelenks), um sie mit spezifischen manuellen und anderen physiotherapeutischen Techniken zu beeinflussen. Primärer Ansatzpunkt ist das Bewegungssystem und das Bewegungsverhalten, wobei die Ziele Schmerzfreiheit und ökonomisches Bewegungsverhalten im Alltag sind oder im Falle von irreversiblen Funktionsstörungen Kompensationsmöglichkeiten zu schaffen.

Physiotherapeuten beeinflussen auch Funktionsstörungen innerer Organe, verbessern die Eigen- und Fremdwahrnehmung, sowie die Sozialkompetenz und können ebenfalls auf die psychische Leistungsfähigkeit einwirken. Ziele der Physiotherapie sind darüber hinaus, Eigenständigkeit und Selbständigkeit des Patienten zu fördern und die Selbstheilungskräfte des Organismus zu aktivieren; wo Selbständigkeit des Patienten nicht zu erreichen ist, gehört zu den physiotherapeutischen Aufgaben das Anleiten von Angehörigen (z. B. in der Pädiatrie, Geriatrie oder bei schweren neurologischen Störungen).

PHYSIOTHERAPIE

Tätigkeitsfelder

Prävention

Vorbeugung von beruflichen Fehlhaltungen, Vermeidung von Berufskrankheiten und generellen Volkskrankheiten, die auf Fehl- oder  Mangelbelastung beruhen, Schulung von Risikopatienten.

Stationäre und ambulante Therapie

bei inneren Erkrankungen (z.B. Herzinfarkt, Herzinsuffizienz, Diabetes mellitus, Lungenentzündung)

bei orthopädischen Erkrankungen (z.B. Fehlstellung, Arthrose, Skoliose, Bandscheibenvorfall, Schmerzreduktion)

bei neurologischen Erkrankungen (z.B. Polyneuropathie, Schlaganfall, Parkinson-Krankheit, ataktischer Symptomenkomplex)

in der Traumatologie (z.B. nach Fraktur, künstlichem Gelenk, Amputation, Sehnenriss, Narbendehnung)

bei rheumatischen Erkrankungen (z.B. Polyarthrose, Morbus Bechterew)

bei geriatrischen Patienten (z.B. Kräftigung und Stabilisierung multimorbider

Patienten, Einüben täglicher Bewegungsabläufe, Sturz-Prophylaxe, Handling mit Hilfsmitteln)

in der Gynäkologie (z.B. Schwangerschaftsgymnastik, Rückbildungs-gymnastik)

in der Pädiatrie (z.B. motorische Störungen, spastische Störungen, atonische/hypertonische Störungen, Behandlung von Frühgeborenen)

Rehabilitation

nach Unfällen, nach langfristigen Erkrankungen, zur  Wiederherstellung der natürlichen Beweglichkeit, Kraft und Geschicklichkeit des Patienten, Rückführung zum Beruf.

Kurwesen

zur Erhaltung des körperlichen und geistigen Gesundheit und Leistungsfähigkeit

Wellnessbereich

zur Erhaltung des körperlichen und geistigen Wohlbefindens, Hilfe bei Stressbewältigung

Heilgymnastik

alter Begriff für Physiotherapie

RÄUMLICHKEITEN

Einblick in unsere Ordination

Erhalten Sie einen ersten Eindruck in unsere modern ausgestattete Ordination, wo wir mit Fachkompetenz und Fürsorge Ihre Gesundheit im Fokus haben.

BEWERTUNGEN

Stimmen unserer Patienten

Lesen Sie, was unsere Patienten über uns sagen. Unsere Hingabe und unser Engagement spiegeln sich in jeder Bewertung wider, da wir stets darauf bedacht sind, individuelle Behandlungen speziell auf Ihre Bedürfnisse zuzuschneiden.

Wir freuen uns auch über Ihre Bewertung!

Jay Lougen
Jay Lougen
Sein Therapie Konzept hat Hand und Fuß
Baum riva
Baum riva
Nach nur wenigen Sitzungen eine deutliche Verbesserung meiner Beschwerden gespürt. Unschätzbar wertvoll.
Christian Dietrich
Christian Dietrich
Zuverlässige und nachhaltige Methoden zur Schmerzbewältigung. Hier ist man in guten Händen.
Jeanette Bürgel
Jeanette Bürgel
Er ist ein Meister der Manuellen Medizin und Osteopathie.
Nadine Weidinger
Nadine Weidinger
Begnadeter Arzt und Osteopathen, nur zum Weiterempfehlen.
Jasmine Butzbach
Jasmine Butzbach
Nicht nur die Behandlung war erstklassig, sondern auch das einfühlsame Team hat den Unterschied gemacht. Sehr zu empfehlen!
Heidemarie Kraus
Heidemarie Kraus
Vielen Dank Dr. Selim meine Ischias-Schmerzen und total weg.
FAQ

Häufige Fragen

Hier finden Sie Antworten auf die am häufigsten gestellten Fragen, zur Physiotherapie. Diese Informationen sollen Ihnen helfen, mehr über unser Therapieangebot zu erfahren. Sollten dennoch Fragen offen sein, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren.

Was sind die Ziele der Physiotherapie?

Die Physiotherapie zielt darauf ab, die Gesundheit wiederherzustellen, zu erhalten oder zu fördern. Sie nutzt manuelle Fertigkeiten und natürliche physikalische Reize, um die Eigenaktivität des Patienten zu fördern und Schmerzen zu reduzieren.

Wo arbeiten Physiotherapeuten und wie gestaltet sich ihre Arbeit?

Physiotherapeuten arbeiten in verschiedenen Einrichtungen wie Krankenhäusern, Rehabilitationseinrichtungen und Fitness-Studios. Sie arbeiten eigenverantwortlich nach ärztlicher Verordnung und setzen individuelle Behandlungspläne um, um die Beweglichkeit und Funktionalität ihrer Patienten zu verbessern.

Welche Tätigkeitsfelder umfasst die Physiotherapie?

Die Physiotherapie deckt ein breites Spektrum ab, von Prävention über stationäre und ambulante Therapie bis hin zur Rehabilitation. Sie behandelt verschiedene Erkrankungen wie orthopädische, neurologische, traumatologische und rheumatische Erkrankungen sowie spezifische Patientengruppen wie geriatrische, gynäkologische und pädiatrische Patienten. Auch im Wellnessbereich und im Kurwesen findet sie Anwendung.

Dr. M. Selim Schmerztherapie und Osteopathie Zentrum Döbling Therapie
OA Dr. Mustafa Selim

Ihre Schmerzfreiheit und Ihre Gesundheit sind unser Leitgedanke und Ziel

Deshalb bedienen wir uns der breit gefächerten Möglichkeiten der Schulmedizin und der Alternativmedizin: von Osteopathie, Kraniosakraltherapie und Neuraltherapie, über Neurologie und Psychiatrie, Traumatherapie, Physiotherapie und Heilmassagen; bis hin zu Lymphmassage, Fußrefelexzonenmassage, Triggerpoint-Massage und Shiatsu sowie Energetische Therapien.

Ob jeweils alleine oder miteinander kombiniert, die Wirkungskräfte dieser Heilmethoden versetzen uns in die Lage, für Sie das optimale Therapieprogramm zu erstellen, weil es ganz speziell auf Ihr Leiden zugeschnitten wird.

Denn unser zweiter Grundsatz lautet:
Sie haben das Recht auf eine ganz auf Sie ausgerichtete Behandlung!